OEDT VIER bleibt weiter in der Erfolgsspur

OEDT VIER bleibt weiter in der Erfolgsspur und schlägt die 1. Mannschaft von Blau-Weiß Niederkrüchten mit 3:1 (2:1). Marc Eichberg traf dabei nach schöner Vorlage von Kai Hitzmann bereits nach 12 Minuten zum 1:0. Hitzmann selbst erhöhte im Anschluss nach gutem Pass von Philipp Kreilein auf 2:0 (24.).

Die Gäste kamen in der Folge besser ins Spiel und hatten bei zwei Aluminiumtreffern zunächst Pech, bevor sie dann doch zum Anschlusstreffer kamen (31.). Eine Vorlage von der rechten Seite wurde zentral per Kopf verwertet. Marc Schmidt hatte noch vor der Pause die große Chance, den alten Abstand wieder herzustellen, scheiterte aber kläglich am Gästetorwart. So war es erneut Hitzmann, der nach einer Stunde Spielzeit für den 3:1-Endstand sorgte. Der eingewechselte Stefan Pietralla bereitete entscheidend vor. Keeper Marcel Fiedler reagierte zuvor glänzend und hielt seine Mannen im Spiel.

Um die nächsten Punkte geht es am Sonntag bei Tura Brüggen 2. Anstoß ist um 12:30 Uhr auf dem Vennberg in Brüggen.

Quelle: OEDT VIER

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.