Nettetal verliert Spitzenspiel

Der SC Union Nettetal hat das Spitzenspiel am Sonntag gegen den Tabellenführer TSV Meerbusch mit 0:3 verloren. Bereits nach zwei Minuten gab es den ersten Gegentreffer der Nettetaler, die ohne ihren treffsicheren und verletzten Offensivspieler Andreas Kus auskommen mussten.

Vor über 400 Zuschauern erhöhte die Gäste dann kurz nach der Pause auf 2:0, ehe dann 23 Minuten vor dem Ende mit dem 3:0 die Entscheidung fiel. Nun heißt es schnell Mund abwischen und sich auf die letzten anstehenden Spiele dieser Saison zu konzentrieren. Der Vorsprung auf den Tabellendritten SC Velbert ist auf einen Punkt zusammengeschrumpft, dennoch hat es die Mannschaft von Trainer Andreas Schwan in der eigenen Hand.

Am kommenden Sonntag ist dann der Tabellenneunte VfL Jüchen-Garzweiler zu Gast in Nettetal-Breyell. Anstoß der Partie ist um 15 Uhr.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.