Ligasplitter Schwalmtal

Der VSF Amern gerät in der Landesliga immer weiter in den Abstiegskampf. Im Heimspiel gegen den Rather SV gab es eine empfindliche 0:2-Niederlage. Durch die Niederlage rutscht die Mannschaft auf Platz 16 ab, was gleichzeitig der erste Abstiegsplatz ist.

In der Bezirksliga hatte der Tabellenletzte SC Waldniel beim Tabellenführer Holzheimer SG keine Chance und verlor dementsprechend mit 1:6. Niklas Hanrath traf zum zwischenzeitlichen 1:1. Für DJK Fortuna Dilkrath gab es gegen den SSV Strümp ein 2:2-Unentschieden. Nachdem die Dilkrather 2-Mal in Rückstand geraten waren, kam die Mannschaft durch Marvin Holthausen und Simon Stahnke immer wieder zurück ins Spiel.

In der Kreisliga A trennten sich der VSF Amern II und SC Schiefbahn mit 1:1. Nach der Gästeführung traf Tim Rademacher in den Schlussminuten noch zum Ausgleich. Der TSV Boisheim gewinnt in der Kreisliga B dank des Last-Minute-Treffers von Spielertrainer Jan Ballis mit 2:1 bei den Sportfreunden Leuth. Zuvor traf bereits Maurice Wingerath zum Ausgleich der Boisheimer. Die trafen nach 10 Spielminuten zur 1:0 Führung. Im Acht-Tore-Spektakel trennten sich DJK Fortuna Dilkrath II von Borussia Oedt II mit 4:4. Die Tore erzielten Malcolm Vitenu (2), Henrik Küskens und Melvin Riße.

Für den SV Jungblut Born gab es in der Kreisliga C im Heimspiel gegen den SSV Grefrath IV ein 1:1-Unentschieden.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.