Ligasplitter Schwalmtal

Die Mannschaft des VSF Amern muss in der Landesliga weiter um den Klassenerhalt zittern. Im Heimspiel gegen den Tabellensiebten SpVg Odenkirchen gab es aber immerhin einen wichtigen Punktgewinn beim 3:3-Unentschieden.

Fabian Göckler traf zunächst nach 26 Minuten zur Führung, die aber bereits drei Minuten später durch einen Gästetreffer ausgeglichen wurde. Nachdem Tobias Bruse vom Elfmeterpunkt dann für die erneute Führungs sorgte, schafften es die Odenkirchener zunächst die Partie zu drehen und mit 3:2 in Führung zu gehen. Der Treffer von Christian Loers in der Schlussphase bescherte dem Tabellenvierzehnten dann allerdings doch noch einen Punkt. In der Bezirksliga holt der SC Waldniel gegen den TuS Grevenbroich einen Punkt und spielt 0:0. Mit 4:1 besiegt die Mannschaft von DJK Fortuna Dilkrath die Mannschaft des SV Bedburdyck/Gierath und ist nun Tabellenachter. Die Tore für die Mannschaft von Trainer Fabian Wiegers erzielten Ilir Tahiri (2), Rico Hildebrandt und Marvin Holthausen.

Die Mannschaft von TuRa Brüggen kam bei der SG Kaarst mit 7:2 unter die Räder und rutscht durch die Niederlage auf den zehnten Tabellenplatz ab. Nachdem die Mannschaft zur Pause mit 0:3 zurück lag, kamen die Mannen von Trainer Markus Steffens nach dem Pausentee durch den Doppelpack von Sandro Meyer noch einmal auf 2:3 heran. Am Ende hatte die Mannschaft bei sonnigen Wetter keine Chance. Reichlich Tore gab es in den Spielen der Kreisliga A. Während der VSF Amern II den Tabellenletzten SC Viktoria Krefeld mit 4:3 besiegte, so gab es für den TSF Bracht einen 5:3-Erfolg gegen den Linner SV. Für Amerns Reserve trafen Dennis Brachten und Marcel Klingen jeweils doppelt. Auch bei den Brachtern gab es gleich zwei Doppelpacks durch David Pries und Colin Schwanitz. Nachdem die Brachter in der Partie mit 0:2 zurück lagen, traf Marcel Thomas kurz vor der Pause zum Anschluss.

In der Kreisliga B schießt sich der TSV Boisheim den ganzen Frust der letzten Wochen von der Seele und gewinnt mit 13:2 bei Borussia Oedt. Spielertrainer Jan Ballis zeigte sich besonders torhingrig und erzielte sieben Treffer. Niklas Witter (3), Daniel Schrörs, Philipp Deutges und Kenny Barian erzielten die anderen Tore für die Boisheimer. Keine Chance hatte die Mannschaft von TuRa Brüggen II beim Dülkener FC II. Die Brüggener verloren das Spiel deutlich mit 0:6, bleiben aber weiterhin Tabellenelfter. Die Mannschaft von SW Elmpt trat zum Heimspiel gegen SuS Schaag nicht an. Mit 8:0 besiegte der SV Niederkrüchten die Sportfreunde aus Leuth. Am Kantersieg beteiligten sich Aremd Zymeraj, Lutz Widdra und Eric Spinnräker mit jeweils zwei Treffern. Weiter trafen dann noch Christopher Botz und Markus Schütz jeweils einmal. Der TSF Bracht II verlor das Heimspiel gegen die Reserve des TSV Kaldenkirchen mit 0:4.

Mit 1:7 kam die Mannschaft von DJK Oberkrüchten im Heimspiel gegen den Tabellendritten TIV Nettetal unter die Räder. Delano Scholz traf hierbei nach neun Minuten zunächst zur Führung. Bis zur Pause schaffte es TIV Nettetal allerdings die Partie zu drehen und mit 2:1 in Führung zu gehen. Im zweiten Durchgang trafen die Gäste dann noch fünf weitere Male. Einen 4:1-Erfolg landete die Mannschaft von DJK Fortuna Dilkrath II im Heimspiel gegen den SV Vorst II. Simon Stahnke und Malcolm Vitenu sorgten für eine sichere 2:0-Führung. Als die Gäste in der 90. Minute auf 1:2 verkürzen konnte, traf anschließend der eingewechselte Eleftherios Katoikos noch doppelt für die Dilkrather. Nur ein 2:2-Unentschieden gab es für den Tabellenführer SC Waldniel II gegen TVAS Viersen. Die Tore erzielten Simon Wallrafen und Jan-Philipp Thyssen.

In der Kreisliga C siegt der SV Jungblut Born mit 3:0 im Auswärtsspiel beim SV Niederkrüchten. Julian Zapf, Sebastian Breyers und Marvin Pröpel trafen dabei für die Borner im ersten Durchgang.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.