Ligasplitter Nettetal

Der SC Union Nettetal II ist in der Kreisliga A mit einem Sieg in die Saison gestartet. Im Spiel beim SC Viktoria Anrath siegten die Mannen von Trainer Uwe Hollenbenders mit 2:1. Bereits ach acht Minuten traf Gerrit Lenssen zur frühen Führung der Gäste.

Tobias Gorgs erhöhte im zweiten Durchgang schließloch auf 2:0, ehe die Hausherren im Schlussabschnitt noch einmal den Anschlusstreffer erzielen konnten. Einen 4:2-Heimerfolg sicherte sich der TSV Kaldenkirchen im Spiel gegen den TSF Bracht. Michael Goertz und Yannik Gurrath sorgten bereits nach 14 Minuten für eine sichere Führung. Anschließen trafen noch David Kückemanns und Dennis Datko. Mit 2:0 behielt der SC Rhenania Hinsbeck beim Aufsteiger SC Waldniel II die Oberhand. Beide Treffer erzielte hierbei Gabriel Al Maakouri.

In der Kreisliga B besiegte der TSV Kaldenkirchen II dank der Tore von Volker Schmitz und Patric Jacobs den SC Rhenania Hinsbeck II mit 2:0. Trotz 0:1-Rückstand siegt der Aufsteiger SV Concordia Lötsch am Ende noch mit 3:1 im Heimspiel gegen Borussia Oedt II. Zwei Treffer gingen dabei auf das Konto von Lukas Inderfurth. Einen Treffer erzielte Niklas Funken. Einen knappen 1:0-Erfolg sicherte sich TIV Nettetal bei der U23 des Dülkener FC. Das Tor des Tages erzielte Mustafa Toker in der 38. Minute.

Mit 2:5 unterliegen die Sportfreunde Leuth dem SV Vorst II. Bereits nach knapp zwei Minuten stand es 1:1 zwischen beiden Mannschaften. Die Leuther Tore gingen auf das Konto von Marvin Friederichs und Zihad Kucevic.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.