Ligasplitter Frauen Grenzland

Es ist vollbracht. Die Mannschaft des TSV Kaldenkirchen hat in der Niederrheinliga endlich wieder einen Sieg eingefahren und damit einen ganz ganz großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Nach der positiven Leistung in den letzten Wochen konnte man sich im Spiel gegen den Tabellenneunten Sportfreunde Baumberg endlich einmal belohnen und das Spiel mit 2:1 gewinnen. Beide Tore erzielte Melanie Leuf per Elfmeter. Ein starkes Spiel machte Judith Schulten im Kaldenkirchener Tor, die mit ihren Paraden den Sieg festhielt. „Wir haben heute richtig gut gekämpft und sind dafür endlich einmal belohnt worden“, fand Kaldenkirchens Trainer Thomas Hoster. Anders sieht die Lage bei TuRa Brüggen aus. Die Mannschaft verlor ihr Heimspiel gegen den SV Jägerhaus Linde mit 1:5 und trat abermals in enger zum Spiel an. Caroline Spettmant traf in der 58. Minute nur zum zwischenzeitlichen 1:3. Die Brüggenerinnen müssen jetzt schon auf ein Wunder hoffe, denn der Abstand zum TSV Kaldenkirchen beträgt jetzt schon vier Punkte, bei noch zwei ausstehenden Spielen.

Große Freude herrscht dagegen im Langer des SC Union Nettetal in der Bezirksliga. Die Mannschaft von Trainer Stefan Terporten und Detlef Küchler steigen nach dem deutlichen 11:1-Erfolg gegen den Tabellenelften Sportfreunde Broekhuysen vorzeitig in die Landesliga auf und sichern sich die Meisterschaft in der Bezirksliga. Gleichzeitig gab es für den Tabellenzweiten SC Viktoria Anrath nur ein 2:2-Unentschieden im Heimspiel gegen den Tabellensiebten TV Asberg. Die Mannschaft kann die letzten beiden Spiele gegen den SV Niersia Neersen und SV Hemmerden II nun ganz locker angehen.

In der Kreisliga gab es nur ein Spiel aus Sicht der Vertreter der Grenzland-Teams.Aufgrund von Mannschaftsrückzügen hatte DJK Fortuna Dilkrath, SuS Schaag und TuRa Brüggen II „Spielfrei“. So durfte nur der TSV Kaldenkirchen II am Sonntag ran. Allerdings musste sich die Mannschaft von Trainer Michael Hönscheid beim SV Vorst mit 0:6 geschlagen geben. Damit bleibt die Mannschaft weiterhin Tabellensiebter.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.