Oberliga: Monheim holt Mucic und Filipovic

Der 1. FC Monheim hat kurz vor Weihnachten zwei Neuzugänge bekanntgegeben. Für den Offensivbereich kommt Dzenan Mucic (21). Die Stärken des zweiten Neuzugangs, Yannick Filipovic (24), liegen dagegen im Defensivbereich. Beide Spieler haben eine durchaus interessante Vita vorzuweisen.

Mucic spielte insgesamt sechs Jahre im NLZ des VfL Bochum und kam dort in der B- und A-Junioren-Bundesliga zum Einsatz. Sein erstes Seniorenjahr bestritt er anschließend in der 2. kroatischen Liga, ehe er in der Saison 2021/22 für den FC Kray in der Oberliga spielte. Zuletzt stand er beim Westfalenligisten TuS Sinsen unter Vertrag. Der Verein reagierte damit auf den Abgang von Ali Gülcan, der die Monheimer nach nur einem halben Jahr wieder verlässt.

„Dzenan hatten wir bereits im letzten Sommer auf dem Radar, nachdem er in der Oberliga eine ordentliche Perfomance hingelegt hatte. Er bringt trotz seiner Größe von über 1.90m eine enorme Grundschnelligkeit, eine gute Mentalität sowie einen direkten Zug zum Tor mit, weswegen er nicht nur in der Sturmspitze, sondern vor allem auch auf der Außenposition als gut ausgebildeter Vorbereiter eingesetzt werden kann. Wir freuen uns das der Junge nunmehr den Weg zu uns gefunden hat und sind der Überzeugung, dass er uns mit den vorhandenen Attributen gut tun kann“, wird der Sportliche Leiter Karim El Fahmi in der Vereinsmeldung zitiert.

Ausgebildet in der Jugend bei Fortuna Düsseldorf und SV Werden Bremen wurde Filipovic, der anschließend für die U23 des 1. FC Kaiserslautern spielte. Für SC Fortuna Köln, FC Wegberg-Beeck und Bonner SC kam er jeweils in der Regionalliga West zum Einsatz. Zuletzt war Filipovic für den Mittelrheinligisten SpVg Frechen 20 aktiv.

„Mit Yannick standen wir bereits im Sommer im Kontakt, sind jedoch ein Tick zu spät gewesen. Nun hat sich erneut eine Situation ergeben, dass er für Gespräche zur Verfügung stand. Gleichzeitig haben wir in unserer Hinrunden-Analyse festgehalten, dass wir uns im Defensivbereich erweitern möchten. Mit seinen 1.95m verfügt der Junge über Gardemaß, hat eine Top-Ausbildung auf seinen bisherigen Stationen erhalten und verfügt darüber hinaus über ein gutes Aufbauspiel. Leider hielten die letzten Spielzeiten die eine oder andere Verletzung bereit, so dass er immer wieder mit Ausfallzeiten zu kämpfen hatte. Wir sind aber davon überzeugt ihn wieder auf sein volles Leistungsniveau angehoben zu bekommen und werden dann mit Sicherheit auch eine Menge Freude an ihm haben können“, erklärt El Fahmi in einer weiteren Vereinsmeldung.  

—–

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.