Venlo mit Punktgewinn im Heimspiel

VVV Venlo ist am Abend nicht über ein 1:1 Unentschieden gegen den FC Groningen hinausgekommen. Genau dieses Ergebnis gab es bereits im Hinspiel für die Grenzstädter. Die Mannschaft von Trainer Maurice Steihn kam gut in die Partie und ging bereits nach 2 Minuten durch Vito von Crooij mit 1:0 in Führung.

Auch anschließend hatten die Venloer gute Offensivaktionen. Doch das Tor gelang den Gästen aus Groningen. Torschütze für die Groninger war Ritsu Doan. Mit diesem Spielstand ging es nach 45 Minuten auch in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang war es die Mannschaft des FC Groningen die besser aus der Kabine kamen. Doch die Mannschaft des VVV Venlo hatte gleich mehrere gute Möglichkeit zur erneuten Führung. Doch ein Treffer war ihnen nicht gegönnt und so blieb es am Ende beim 1:1 Unentschieden.

Die Abstiegsränge sind weiterhin in weiter Ferne und so kam man auch die nächsten Spiele ganz entspannt angehen. Jedoch verpasste die Mannschaft durch das Unentschieden etwas den Anschluss an die europäischen Plätze.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.