VVV eröffnet das Fußballjahr 2023 gegen Helmond Sport

VVV-Venlo startet am morgigen Freitag (06.01.2023, 20.00 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den Tabellensiebzehnten Helmond Sport ins Fußballjahr 2023. Trainer Rick Kruys und sein Team wollen mit einem Heimsieg gegen den Lokalrivalen ihre gute Serie von zuletzt 13 Punkten aus fünf Spielrunden fortsetzen und sich in der Spitzengruppe der Liga weiter festbeißen. Gegner Helmond Sport gehörte jahrelang zu den Kellerkindern der Keuken Kampioen Divisie, fasste vor Saisonbeginn dank externer Investoren jedoch das Vorhaben innerhalb weniger Jahre in die Eredivisie aufsteigen zu wollen. So wurden bekannte Erstligaspieler wie Tom Beugelsdijk, Elmo Lieftink oder auch die Ex-VVVer Peter van Ooijen und Jafar Arias verpflichtet. Doch so richtig in Schwung kommt Helmond auch dieses Jahr nicht. Vor wenigen Wochen wurde bereits der Trainer gewechselt. Kurios: Helmond spielte in keinem seiner bisherigen 18 Saisonspiele unentschieden. Sechs Siegen stehen zwölf Niederlagen gegenüber. Gewonnen werden konnte gegen Almere, Dordrecht, Den Haag und Den Bosch, sowie bei Jong Ajax Amsterdam und Roda Kerkrade. VVV-Trainer Kruys: „Wir wollen das Jahr gut beginnen und die Punkte hier in Venlo behalten. Ich bin zuversichtlich, dass wir dies schaffen, wenn wir konzentriert zu Werke gehen.“

Verzichten muss VVV-Venlo dabei auf seinen Kapitän und Topscorer Sven Braken, der sich im Vorbereitungssspiel gegen Ligakonkurrent MVV Maastricht, dass VVV unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit 3:2 gewann, am Knöchel verletzt hat und sicherlich sechs Wochen fehlen wird.

Quelle: VVV Venlo (RP)

—–

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.