Kr. B: David Dickmeiß als Trainer in Hockstein zurückgetreten

RW Hockstein hat am Mittwoch den Rücktritt von David Dickmeiß als Trainer der ersten Mannschaft bekanntgeben. Der 42-Jährige möchte damit der Mannschaft für die Rückrunde noch einmal Schwung geben.

Aus den letzten fünf Spielen holten die Hocksteiner lediglich vier Punkte. Der Aufstieg rückt damit erst einmal in weite Ferne. Der Rückstand auf Spitzenreiter SpVg Odenkirchen II beträgt sieben Punkte. Als Geschäftsführer wird Dickmeiß dem Verein allerdings erhalten bleiben. Bei der bevorstehenden Hallenstadtmeisterschaft wird Marcus „Pirlo“ Kehren die Verantwortung für das Team haben, heißt es in einer Vereinsmeldung.

—–

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.