Dritte unterliegt Fischeln III

Die neuformierte dritte Mannschaft des 1. FC Viersen trat nach achtwöchiger Vorbereitungszeit am Sonntag beim VfR Fischeln III an. Gegen den B-Ligisten aus Fischeln war kein Klassenunterschied zu erkennen.

Nach zehn Minuten traf Maurice van Lieberger zur Führung. Kurz vor der Pause verlor die Mannschaft dann allerdings den Faden und geriet mit 1:4 in Rückstand. Nach dem Seitenwechsel fand die Mannschaft dann allerdings wieder in die Spur. Allerdings konnten Metin Ülger per Doppelpack und Thomas Salzmann mit ihren Toren die 4:6-Niederlage nicht verhindern. Alles in allem war es aber dennoch ein guter Test für die neuformierte Mannschaft unter dem Trainergespann Sascha Groten und Frank Peters.

Am kommenden Sonntag steht dann das Testspiel gegen den C-Ligisten FC Lobberich/Dyck auf dem Plan.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.