Borussia Mönchengladbach: U16 mit Punkt im Spitzenspiel

Der U16-Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach hat sich dank zwei später Tore doch nicht einen Punkt ergattert im Spitzenspiel der B-Junioren Niederrheinliga gegen den Tabellenführer RW Essen.

Während zahlreiche Spiele aufgrund des Schneefalls und der daraus resultierenden Glätte ausfielen, leisteten die Platzwarte in Mönchengladbach ganze Arbeit und sorgten für einen sehr gut zu bespielenden Kunstrasen. Den besseren Start hatte in der Partie die Gäste aus Essen. Niklas Nett traf nach 25 Minuten zum 1:0 der Rot-Weissen. Auch nach der Pause kamen die Gäste zunächst besser in die Partie. Nur 3 Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Dennis Ried auf 2:0.

Dank einer starken Schlussoffensive des Fohlennachwuchses holte die U16 von Borussia Mönchengladbach doch noch einen Punkt im Spitzenspiel. Ismail Harnafi und Luiz Skraback sorgten mit ihren späten Toren für den 2:2 Ausgleich.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.