Bezirksliga Gruppe 3: Rheydt gewinnt/ TDFV Viersen mit Niederlage

Der Rheydter SV ist mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Im Spiel beim SV Lürrip siegte die Mannschaft von Spielertrainer Rene Schnitzler mit 2:0. Beide Rheydter Treffer fielen in der ersten Halbzeit. Die Torschützen waren Lamin Marikong und Ferdi Berberoglu. Eine Nullnummer gab es dagegen zwischen dem SV Budberg und dem VfL Tönisberg.

Aufsteiger TDFV Viersen unterliegt im Heimspiel dem SV Schwafheim mit 1:4. Erfolgreichster Torschütze auf Seiten der Gäste war Gabriel Derikx mit drei Treffern. Den anderen Treffer steuerte Paul Beckemeier. Für den Aufsteiger aus Viersen traf Atabey Kaplan kurz vor der Halbzeitpause zum zwischenzeitlichen 1:2.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.