Sportfreunde Leuth überzeugen gegen Herongen II

Die Sportfreunde Leuth haben im Testspiel gegen den Nachbarn SV Herongen II überzeugt und am Ende verdient mit 4:1 gewonnen. Bereits nach wenigen Sekunden traf Marvin Friederichs zur Führung der Hausherren. Anschließend musste man sich einige Zeit auf den nächsten Treffer gedulden.

Doch bei der extremen Hitze hatte die Mannschaft von Trainer Marcus Kerner am Ende den längeren Atem. Nachdem Marvin Friederichs in der 72. Minute zum 2:0 traf, folgte nur drei Minuten später das 3:0 per Eigentor der Gäste. Der eingewechselte Rüdiger Lukosch traf anschließend zum 4:0. Die Gäste kamen in den Schlussminuten lediglich noch zum Anschlusstreffer. Am Mittwoch steht nun das Derby gegen den C-Ligisten BSV Leutherheide auf dem Programm. Anstoß der Partie ist um 20 Uhr.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.