SC Union Nettetal erreicht Viertelfinale

Der SC Union Nettetal hat sich am gestrigen Abend für das Viertelfinale im Kreispokal qualifiziert. Beim TSV Kaldenkirchen gab es einen 3:1-Erfolg. Allerdings kamen die Hausherren zunächst besser in die Partie und gingen durch Jendrik Schwanitz kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung.

Nach der Pause drehte der Landesligist aber auf und drehte die Partie. Markus Keppeler (2) und Moritz Münten erzielten dabei die Tore. Überschattet wurde der Viertelfinaleinzug allerdings von der schweren Verletzung von Michael Enger.

Themen die dich auch interessieren können

Quartett bleibt beim FC

Foto (by Michael Schnieders): Niklas Fensky, der gestern das letzte Tor des FC in der

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.