Niederrheinpokal: KFC steht nach Kantersieg in der 2. Runde

Der KFC Uerdingen ist ohne große Mühe in die zweite Runde des Niederrheinpokals eingezogen. Im Spiel beim Bezirksligisten SSV Berghausen siegte die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer klar und deutlich mit 8:1.

Der Uerdingen Trainer gönnte einigen Akteuren in der Partie eine Pause und gab dafür anderen Spielern die Chance sich zu zeigen. Bereits nach knapp vier Minuten traf Jan Hollack zur Führung des Drittligisten. Bis zur Pause gelang es der Mannschaft das Ergebnis auf 4:0 hochzuschrauben. Auch im zweiten Durchgang bekamen die Zuschauer vier weitere Treffer des KFC zu sehen. Für die Hausherren traf Amin Kumukov übrigens zum zwischenzeitlichen 1:7. Die restlichen Treffer des KFC erzielten Luvas Musculus (3), Patrick Pflücke (2), Alexander Bittrof und Dennis Chessa.

In der zweiten Runde des Niederrheinpokals trifft die Mannschaft nun auf den Landesligisten ASV Süchteln. Die Partie ist aktuell für den 05. September 2018 um 19:30 in Süchteln angesetzt.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.