Nettetal legt personell noch einmal nach

Der Oberliga-Aufsteiger SC Union Nettetal hat personell noch einmal nachgelegt und Dennis Homann verpflichtet. Der 33-jährige Mittelfeldspieler waren in den letzten vier Jahren absoluter Stammspieler beim 1. FC Viersen in der Landesliga.

Der Verein reagiert damit auf die langwierige Verletzung von Max Pohlig. Vor seiner Zeit in Viersen spielte Homann zwei Jahre von der ASV Süchteln in der Landesliga und kam so insgesamt in sechs Jahren auf 150 Einsätze dort. Hinzu kommen 68 Spiele in der Oberliga für TuRu Düsseldorf. Damit verpflichten die Nettetaler einen Spieler, der mit seiner Erfahrung der jungen Mannschaft direkt weiterhelfen wird in der Oberliga. Die Mannschaft von Trainer Andreas Schwan startet am Mittwoch den 04. Juli 2018 in die Vorbereitung in die neue Saison.

Themen die dich auch interessieren können

Quartett bleibt beim FC

Foto (by Michael Schnieders): Niklas Fensky, der gestern das letzte Tor des FC in der

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.