Ligasplitter Frauen Grenzland

TuRa Brüggen hat die Hoffnung in der Niederrheinliga noch nicht aufgegeben und gegen den Tabellenvierten SV Walbeck einen Punkt geholt.

Nach der Führung durch Lena Engels kassierte die Mannschaft dann allerdings in der Schlussminute doch noch den Ausgleich zum 1:1 und verpasst dadurch die Chance an der Mannschaft des TSV Kaldenkirchen vorbei zu ziehen, die seinerseits „Spielfrei“ waren. Der SC Union Nettetal gewinnt in der Bezirksliga souverän mit 5:0 gegen den Tabellenletzten OSV Meerbusch und festigt dadurch den ersten Tabellenplatz. Gleichzeitig verlor der Tabellenzweite OSC Rheinhausen sein Spiel mit 2:6. Die Tore für die Nettetalerinnen erzielten Theresa Mertens (2), Cora Christians, Lena Wessling und Sandra Bouten.

In der Kreisliga verlor SuS Schaag sein Spiel beim SV Vorst mit 2:0. Der TSV Kaldenkirchen II siegte bei CSV Marathon Krefeld 10:0. Es trafen Lea Heinen (2), Sabrina Kossek (2), Neele Teneyken (2), Sarah Buschkühl (3) und Alina Runia. DJK Fortuna Dilkrath gewinnt nach dem Rücktritt von Trainer Christian Prillwitz mit 2:0 gegen SC Viktoria Krefeld. Doppelt traf hierbei Lina Wagner.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.