Dülkener FC steht kurz vor dem Aufstieg

Der Dülkener FC gewinnt in der Kreisliga A auch beim Tabellensechsten SC Schiefbahn und ist dem Aufstieg einen weiteren großen Schritt nähergekommen. Beim 3:1-Erfolg traf Tobias Beier doppelt. Sascha Lochner erzielte einen Treffer.

Der Mannschaft fehlt aus den letzten drei Partien jetzt nur noch ein Sieg oder zwei Unentschieden. Bei aktuell sieben Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten TuS Gellep hat die Mannschaft auch enorm starkes Torverhältnis. Bereits am kommenden Mittwoch beim Nachholspiel beim SV St. Tönis kann die Mannschaft von Trainer Klaus Ernst die Meisterschaft in der Kreisliga A perfekt machen und nach acht Jahren die Rückkehr in die Bezirksliga feiern.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.