DFC IV mit knapper Heimniederlage

Bei einem Sieg konnte TuRa Brüggen III die Meisterschaft vorzeitig für sich entscheiden. Dementsprechend entwickelte sich ein munteres Spiel, da die Dülkener natürlich verhindern wollten das die Gäste auf ihrem Platz die Meisterschaft feiern.

Brüggen hatte in der ersten Halbzeit eine Mehrzahl an Chancen, aber der DFC die besseren, da aber beide Torhüter ein gutes Spiel zeigten ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit ein unverändertes Bild, beide Teams wollten den Sieg. TuRa Brüggen III eröffnet mit einem gut rausgespielten Tor das 0:1 in der 65. Minute durch Krons. Der DFC drängte auf den Ausgleich, der in der 86 Minute fiel durch Scharaf.

Der Jubel weilte allerdings nur einen kurzen Moment, denn quasi mit dem Schlusspfiff erzielte die Brüggener Drittvertretung den viel gefeierten Siegtreffer durch Falkenberg zum 2:1. Damit steigt TuRa Brüggen III als Meister in die Kreisliga B auf.

Quelle: Kevin Friederix

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.