Herongen gewinnt Spitzenspiel

Der SV Herongen hat das Spitzenspiel in der Kreisliga B gewonnen und macht damit einen großen Schritt in Richtung Aufstieg in die Kreisliga A. Beim Tabellendritten SF Broekhuysen II gab es einen 4:1-Erfolg für die Mannschaft von Spielertrainer Sebastian Tissen.

Nachdem 1:0 durch Marvin Birken in der 18. Minute gelang es den Hausherren zunächst zum 1:1 durch Jannis Schmitz auszugleichen. Doch wenig später erzielte Pascal Bially die erneute Führung der Gäste aus Herongen. Im zweiten Durchgang erhöhte dann Ruiz Rai Shaquille Vlijter und Sebastian Tissen auf 4:1 und öffnen dem Tabellenführer so die Türe zur Meisterschaft in der Kreisliga B.

Am Sonntag geht es dann zum Tabellenzehnten SV Veert. Hier sollte ein Sieg also Pflicht sein, denn auch im Hinspiel siegten die Heronger mit 4:2.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.