U19 erreicht die nächste Runde

Borussias Mönchengladbachs U19 Mannschaft ha tim Niederrheinpokal souverän die nächste Runde erreicht. Beim MSV Düsseldorf gab es einen souveränen 6:0 Erfolg. Hier kamen vor allem Spieler zum Einsatz, die sonst wenigen gespielt haben. Stammkräfte wie Mika Hanraths, Justin Steinkötter oder Alper Arslan wurden zunächst geschont und nahmen auf der Bank Platz.

Bereits früh sorgte die Fohlenelf für klare Verhältnisse und sorgte jeweils mit einem Doppelpack von Jonas Pfalz und Ali Abu-Alfa für eine sichere 4:0 Führung. Im zweiten Durchgang erhöhten Julius Schoner und Yannick Hahlen auf 5:0 und 6:0. Im Viertelfinale trifft die Mannschaft von Trainer Thomas Flath nun auf den TSV Meerbusch, die ihr Spiel beim SC Kapellen mit 5:4 nach Elfmeterschießen gewonnen haben.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.