Narjiss Ahamad gibt Debüt für Marokkos U23

Foto: Heiko van der Velden

Narjiss Ahamad, Mittelfeldspielerin des Regionalligisten FV Mönchengladbach, weilte vom 3. bis 10.April beim Trainingslager der Marokkanischen U23 Nationalmannschaft.

Im Rahmen des Camps testete der Marokkanische Fußballverband zweimal gegen die Auswahl Kameruns. Gleich in der ersten Begegnung gab die sympathische Niederländerin Marokkanischer Abstammung ihr Debüt im Dress der U23. Bei der 1:2 Niederlage kam sie zu einem 20 minütigen Einsatz.

Beim zweiten Test gegen die „Löwinnen“ stand sie sogar in der Startformation. Am Ende verlor man dieses Spiel mit 0:1, aber nach Aussage Ahamads war wohl mehr drin. Sicherlich ein besonderes Erlebnis für den kleinen Wirbelwind des FV mit Aussicht auf weitere Einsätze im Nachwuchsteam Marokkos.

Narjiss hofft die Verantwortlichen überzeugt zu haben und will nun mehr alles daran setzen mit ihrer Klubmannschaft in den verbleibenden Spielen der Saison erfolgreich zu sein. Noch stehen für den FV sechs Spiele in der Liga aus.

Narjiss Ahamad mit der Nummer 17

Quelle: FV Mönchengladbach/ Marco Ketelaer

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Themen die dich auch interessieren können

Quartett bleibt beim FC

Foto (by Michael Schnieders): Niklas Fensky, der gestern das letzte Tor des FC in der

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.