Borussias U23 unterliegt gegen Dortmund

Die U23-Mannschaft von Borussia Mönchengladbach hat am Abend eine knappe 0:1-Heimniederlage im Grenzland-Stadion gegen die U23 von Borussia Dortmund kassiert. Der Siegtreffer des BVB fiel dabei in der zehnten Spielminute durch Patrick Mainka.

Es folgten einige gute Möglichkeiten auf beiden Seiten. Zwar war die Fohlenelf nach der Halbzeitpause die agilere Mannschaft, doch man erspielte sich nicht mehr so viele Chancen wie im ersten Durchgang. Ein Freistoß von Ba-Muaka Simakala landete dabei am Anfang der zweiten Halbzeit nur am Außennetz. Borussia Mönchengladbachs U23 ist nach dem Spiel Tabellenelfter und verpasste durch die Niederlage die Chance sich weiter oben in der Tabelle zu platzieren.

Am Samstag geht es dann zum SC Wiedenbrück. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr. Im Hinspiel gab es eine klare 0:4-Niederlage, also allen Grund sich dafür zu revanchieren.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.