TuRa Brüggen III mit Schützenfest im Heimspiel

TuRa Brüggen III feiert im Heimspiel gegen den Tabellenletzten RSG Verberg/Gartenstadt II ein richtiges Schützenfest und schickt die Gäste mit einer 14:0-Packung wieder nach Hause.

Bereits nach acht Minuten stand es hier 3:0 für die Hausherren. Damit war klar welches Ende dieses Spiel nehmen würde. Durch den klaren Heimerfolg hat die Mannschaft von Trainer Marcel Zeiß auch ordentlich was für das Torverhältnis getan. Dies war auch wichtig im Kampf um die Meisterschaft in der Kreisliga C. Die Tore erzielten Robin Cüsters (4), Sven Falkenberg (3), Rene Koswig (2), Daniel Winzen, Sebastian Krons, Ahmed Belkarim, Thilo Theile und Christopher Lehnen.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.