OEDT VIER verliert deutlich

Insgesamt 16(!) Spieler standen gegen den Tabellendritten von SUS Schaag bei herrlichem Wetter nicht zur Verfügung – eine schöne 1:8-Klatsche war das Resultat. Dabei hatte es zunächst ganz gut angefangen. Die stark abseitsverdächtige Führung der Gäste (10.) egalisierte Kapitän Patrick Mertens nach einem wunderschön vorgetragenen Angriff – es sollte jedoch einzige bleiben (27.).

In der Folge reihten sich individuelle Fehler, mangelnde Spielpraxis und Kondition, Abseits- und Traumtore aneinander, sodass das Ergebnis am Ende auch in der Höhe in Ordnung geht.

OEDT VIER steht nun mit 32 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz. Am Sonntag geht es zum Tabellenvierten TIV Nettetal. Anstoß in Lobberich (Stadionstraße 10) ist um 15 Uhr.

Quelle: OEDT VIER

Themen die dich auch interessieren können

Kantersieg für U19-Junioren

Die U19 konnte sich mit einem Kantersieg gegen die SG Unterrath durchsetzen. Für die U17

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.