Linn und Viktoria Krefeld trennen sich 2:2

Der Linner SV muss in der Kreisliga A weiter um den Klassenerhalt zittern. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten SC Viktoria Krefeld gab es nur ein 1:1-Unentschieden.

Während der SC Viktoria Krefeld ohnehin den bitteren Gang in die Kreisliga B antreten muss, so hätte sich der Linner SV mit einem Sieg von einem Abstiegsrang lösen können. Trotz einer 2:1-Fürhung kurz vor Schluss, reichte es am Ende nicht für einen Sieg. Die Tore für den Linner SV erzielten Lukas Vogel und Kadir Demir. Für den SC Viktoria Krefeld traf Philipp Janssen doppelt.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.