KFC unterliegt Mainz nur knapp

Damit sollte sich doch gut leben lassen. Der KFC Uerdingen verlor das Spiel gegen den Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 mit 1:2 und zeigte dabei eine starke Leistung. Der Bundesligist aus Mainz traf nach zwei Standards zur 2:0-Pausenführung. Oguzhan Kefkir erzielte nach knapp einer Stunde den Anschlusstreffer für den Drittligisten.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.