Dilkrath landet Kantersieg in Mönchengladbach

Die Mannschaft von DJK Fortuna Dilkrath hat das Spiel in der Bezirksliga beim Tabellenletzten 1. FC Mönchengladbach II deutlich mit 9:1 gewonnen. Ein Wiedersehen gab es bei dem Spiel mit Danny Thönes, dem ehemaligen Spielertrainer der Dilkrather.

Die Hausherren aus Mönchengladbach die nur in Minimalbesetzung antreten konnten, hatten gegen die Offensivbemühungen der Mannen von Trainer Fabian Wiegers nicht den Hauch einer Chance und verloren die Partie am Ende deutlich. Auf Dilkrather Seite war Niclas Hoppe mit vier Treffern der erfolgreichste Torschütze. Die weiteren Tore erzielten Marvin Holthausen (2), Ilir Tahiri (2) und Mike Küppenbender. Die Dilkrather verbessern sich durch den deutlichen Sieg auf den siebten Tabellenplatz.

Im letzten Heimspiel der Saison trifft die Mannschaft am Sonntag 27.05.2018 auf den DJK/VfL Willich. Anstoß ist um 15:30. Im Hinspiel trennte sich beide Mannschaften 2:2-Unentschieden.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.