MSV verpflichtet Robin Müller: Mit Tempo & Durchsetzungsvermögen

Foto: MSV Duisburg

Robin Müller wechselt für die kommenden beiden Spielzeiten (plus Option) vom FC St. Pauli zum Spielverein. Der 23-Jährige Außen kam in der vergangenen Spielzeit für die U23 des Millerntor-Teams in 29 Regionalliga-Begegnungen zum Einsatz und erzielte dabei 10 Treffer. In ZebraStreifen wird der gebürtige Berliner mit der Rückennummer 20 aufspielen.

Müller, der am vergangenen Wochenende am 2. Spieltag zum Abschied vom Millerntor auch den Treffer beim 1:4 gegen den Eimsbütteler TV erzielte, war ein Jahr zuvor von Babelsberg 03 zu den Hanseaten gewechselt. Insgesamt stehen für ihn 76 Regionalliga-Einsätze zu Buche. Für Babelsberg stand er in den Spielen gegen Greuther Fürth (7:6 n.E.) und RB Leipzig (0:1) zudem in 172 DFB-Pokal-Minuten auf dem Rasen.

Stimmen zur Verpflichtung

Ralf Heskamp, Geschäftsführer Sport: „Robin hat seine Fähigkeiten in der Regionalliga unter Beweis gestellt, und wir sind überzeugt, dass er sie auch in der 3. Liga zeigen und sich weiter entwickeln kann. Aber natürlich geben wir ihm auch die Zeit, sich in der für ihn neuen Umgebung zu akklimatisieren – so wie zum Beispiel auch einem Niklas Kölle, der vor einem Jahr aus der vierten Liga gekommen ist und sich längst für den Spielverein als Verstärkung erwiesen hat.“

Torsten Ziegner, MSV-Chef-Trainer: „Wir sind echt froh, dass wir mit Robin einen talentierten und ehrgeizigen Spieler gefunden haben, der totalen Bock auf den MSV ausstrahlt, der extreme Qualitäten im Offensivspiel hat, mit Tempo, mit Durchsetzungsvermögen. Er hat großes Potenzial, sich bei uns gut zu entwickeln und wir hoffen, dass er schnell beim Spielverein ankommt und uns schnell weiter helfen kann.“

Robin Müller: „Es war immer mein Traum, Profi-Fußballer zu werden, und dass ich ihn mir hier bei einem Verein mit so einer Tradition erfüllen kann, macht mich stolz. Ich hab‘ Bock auf den MSV und freue mich jetzt, den Club, das Team und die Fans kennen zu lernen.

Das ist Robin Müller

Geburtsdatum: 16. Juni 2000
Geburtsort: Berlin
Größe: 1,76 m
Gewicht: 72 kg

Bisherige Vereine: FC St. Pauli II, SV Babelsberg 03, Hertha 03 Zehlendorf

Quelle: Presse-Info MSV Duisburg

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Themen die dich auch interessieren können

Quartett bleibt beim FC

Foto (by Michael Schnieders): Niklas Fensky, der gestern das letzte Tor des FC in der

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.