Rot-Weiss Essen tauscht den Trainer aus

Rot-Weiss Essen hat seinen Trainer ausgetauscht und Karsten Neitzel als neuen Chef-Trainer verpflichtet. Er übernimmt damit den Posten von Argirios Giannikis. Vorher hatte man sich mit Argirios Giannikis auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt.

Das Tuch zwischen Fans und Trainer war schon lange zerrissen. Der 37-Jährige übernahm den Posten im Oktober 2017 und informierte den Verein dann am 20. Januar 2018 das er am Saisonende zum Drittligisten VfR Aalen wechseln wird. Trotz der recht guten Bilanz kam es zum Bruch zwischen Fans und Trainer die einen sofortigen Rausschmiss forderten. Der 50-jährige Karsten Neitzel sollte den Poste eigentlich erst im Sommer antreten, jedoch ergab sich nun bereits früher die Möglichkeit ihn zur Hafenstraße zu holen.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.