RL West: Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Michel Niemeyer

Foto: RW Oberhausen

Michel Niemeyer wird ab sofort zum festen Kader der Kleeblätter gehören. Der Linksverteidiger war bereits seit einigen Wochen als Testspieler im Training der Kleeblätter aktiv.

Niemeyer spielte in der Jugend für den 1. FC Magdeburg, von wo aus er in die U19 zu RB Leipzig wechselte. Nach zwei Saisons in Leipzig, kehrte Niemeyer zurück nach Magdeburg. In seiner Zeit beim 1. FCM und Wehen Wiesbaden konnte er 39 Einsätze in der 2. Bundesliga und 76 Einsätze in der 3. Liga sammeln. In der vergangenen Saison war der 27-jährige für Rot-Weiss Essen aktiv und lief dort weitere sechs Mal in der 3. Liga auf.

„Michel war bereits einige Wochen bei uns im Training. In dieser Zeit hat er uns davon überzeugt, dass er der Mannschaft weiterhelfen kann“, sagt Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder. „Er konnte bereits viel Erfahrung in der zweiten und dritten Liga sammeln, weshalb wir sehr froh sind, ihn verpflichten zu können.

Auch Niemeyer freut sich auf die neue Herausforderung: „In den letzten Wochen habe ich mich in der Mannschaft und im Umfeld sehr wohl gefühlt. Ich freue mich, dass wir uns einigen konnten, und bin voller Vorfreude auf den Saisonstart. Wir wollen in dieser Spielzeit mit den Fans gemeinsam viel erreichen.

Quelle: Pressemitteilung RW Oberhausen

—–

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Themen die dich auch interessieren können

Quartett bleibt beim FC

Foto (by Michael Schnieders): Niklas Fensky, der gestern das letzte Tor des FC in der

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.