TSV Boisheim II ballert sich den Frust von der Seele

Die Boisheimer Reserve dominierte von Anfang an das Spielgeschehen gegen Hinsbecks Drittvertretung und lag nach 30 Minuten bereits mit 5:0 in Front. Nach der Pause ging das Schützenfest gegen den SC Rhenania Hinsbeck III munter weiter, bei denen Dominik Bertram mit vier Toren überzeugte.

Am Ende stand ein klarer 11:4-Erfolg auf dem Papier. Die Tore erzielten Kenny Barian (3), Anton Kaminiski (3), Tobias Wilschewski (4) und Roberto Gianicolo.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.