Fortuna gewinnt mit 2:1

Fortuna Düsseldorf hat sein gestriges Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue mit 2:1 gewonnen und damit die Tabellenführung auch verteidigt. Durch das gleichzeitige Unentschieden des Tabellenzweiten Holstein Kiel ist der Vorsprung zudem auf 3 Punkte angewachsen.

In der 1. Halbzeit hatte Raman Benito den Tabellenführer mit 1:0 in Führung gebracht. Nach der Pause traf zunächst Ridge Munsy zum Ausgleich des FC Erzgebirge Aue. Doch nur wenige Minuten später brachte Rouwen Hennings mit seinem Tor vom Elfmeterpunkt die Düsseldorfer auf die Siegerstraße.

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.