Erfolgreiches Testspiel gegen SC Sonnborn

Das erste Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2018-2019 konnte der SC Unterbach erfolgreich gestalten. Auf heimischer Anlage gewann der SCU bei hoch sommerlichen Temperaturen mit 4:2 (2:0) gegen den Bezirksliga-Aufsteiger aus dem bergischen Kreis.

Die Zuschauer bekamen ein ordentliches und teilweise temporeiches Spiel beider Mannschaften zu sehen. Trainer Ibo Cöl wechselte insgesamt viel durch und ermöglichte es so allen anwesenden 20 Spieler Spielpraxis zu sammeln. Chancen gab es auf beiden Seiten, wobei die Hausherren allerdings konsequenter im Abschluss waren. In der 17. Minute war Jerome Wilbath mit einem Abstauber zum 1:0 zur Stelle, nachdem Toyohiro Fukuda zunächst am Schlussmann der Sonnborner scheiterte. Das 2:0 erzielte Daniel Mion (29.), der nach Zuspiel von Mohamed Benhaddou mit einem platzierten Schuss erfolgreich war.
 
Nach dem Wechsel erhöhte Dawid Eberle nach guter Vorarbeit durch Rashid Loukil auf 3:0 (53.). In der 75. Minute schnürte Eberle mit einem platzierten Schuss von der Strafraumgrenze seinen Doppelpack und traf zum 4:0. Die zuvor glücklosen Gäste konnten in der Schlussviertelstunde noch Ergebniskosmetik betreiben und verkürzten in der 76. Minute auf 4:1. und wenig später gar auf 4:2 (82.). Insgesamt ein erster guter Test der Unterbacher nach einer harten, ersten Trainingswoche.
 
Quelle: SC Unterbach

Das ist ein klassischer Platzhalter

Hallo, hier könnte deine Werbeanzeige stehen.

Themen die dich auch interessieren können

Teamshooting ab 109€

Wir fotografieren euere Mannschaft und machen von jedem Spieler ein Einzelfoto in gewünschter Position. Der Hintergrund kann dabei individuell ausgewählt werden.