Foto: Oliver Kälke
Braunschweigs Yari Otto erleidet Außenbandriss
Verfasst von Oliver Kälke
  Kreis Braunschweig
20.02.2019 23:23 Uhr

Die Freude der Braunschweiger über den Sieg bei Fortuna Köln erleidet einen kleinen Dämpfer, U20-Nationalspieler Yari Otto erlitt einen Außenbandriss im Bereich des rechten Sprunggelenks.

Der junge Offensivmann in Diensten von Eintracht Braunschweig verletzte sich kurz vor Ende der ersten Halbzeit beim letzten Auswärtsspiel in Köln am vergangenen Samstag. Nach einer vergeblichen Behandlung auf dem Platz, konnte er nur noch von gestützt von zwei Betreuern vom Platz gehen. Sichtlich frustriert trat er anschließend den Gang Richtung Kabine an. Eine MRT Untersuchung bestätigte den Verdacht der Verletzung. Der 19-Jährige stand in dieser Saison bisher in 14 Partien auf dem Platz und erzielte dabei drei Treffer.

Veröffentlicht:  18.08.2019 22:44 Uhr

Nach zuletzt zwei deutlichen Niederlagen konnte der ASV Süchteln im dritten Saisonspiel nun die ersten drei Punkte einfahren. Beim VfR Fischeln siegte die Elf von Trainer Fabian Wiegers am Ende mit 2:1.

Veröffentlicht:  17.08.2019 09:55 Uhr

Am Freitagabend siegten in der Gruppe 3 der B-Liga jeweils die Heimmannschaften.

Veröffentlicht:  17.08.2019 08:43 Uhr

Jetzt hat auch der FC Bayern München den Transfer von Michael Cuicance bestätigt.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.