Foto: Oliver Kälke
Paukenschlag beim FC Hansa Rostock – Pavel Dotchev muss sofort gehen
Verfasst von Oliver Kälke
  Kreis Warnow
03.01.2019 14:26 Uhr

Pavel Dotchevs Vertrag läuft im Sommer aus und wird nicht verlängert, diese Meldung ist nicht besonders und alt , aber bereits überholt. Am heutigen Donnerstag kam die Meldung der sofortigen Entlassung aus Rostock.

Der FC Hansa zieht damit wohl die Reißleine. Wollte der Verein doch eher um den Aufstieg in die zweite Liga spielen, steht man aktuell im Mittelfeld der Liga. Zehn Punkte trennen die Rostocker bereits vom Relegationsplatz. Diesen beansprucht aktuell der KFC Uerdingen. Im direkt Duell dieser beiden Mannschaften verlor der FC Hansa Rostock mit 1:2 das Spiel in Duisburg. Knappe anderthalb Jahre war Dotchev im Amt, eine lange Zeit in Anbetracht dessen, dass nun bereits der zwölfte Trainer innerhalb der letzten zehn Jahre gesucht werden muss.

Es gibt bereits jetzt einige potenzielle Nachfolger. Jens Härtel, ehemaliger Trainer des 1.FC Magdeburg soll einer der Kandidaten sein, so sieht es zumindest die „Ostsee-Zeitung“. Weitere Kandidaten sind außerdem Thomas Doll, langjähriger Trainer beim Hamburger SV, oder auch der ehemalige Jena-Trainer Mark Zimmermann. Man darf gespannt sein wer sich auf diesen heißen Stuhl setzen darf.

Veröffentlicht:  19.09.2021 21:24 Uhr

Der SC Union Nettetal unterliegt in der Fußball-Oberliga der ambitionierten Mannschaft von Teutonia St. Tönis mit 0:1 (0:0). Die Partie gestaltete sich lange Zeit offen. Erst in der Schlussphase des Spiels sorgte der Treffer von Philipp Baum (84.) für die Entscheidung zu Gunsten der Gäste um Ex-Union Trainer Josef Cherfi. Vor allem im ersten Durchgang hatten die Nettetaler dabei eine Vielzahl an Torchancen, die allerdings ungenutzt blieben.

Veröffentlicht:  19.09.2021 21:12 Uhr

Der 1. FC Viersen setzt seine Siegesserie in der Landesliga weiter fort. Vor über 100 Zuschauern im Heimspiel gegen den SC Teutonia Kleinenbroich gab es diesmal einen 3:2-Erfolg für den Spitzenreiter. Unter der Woche hatten die Gäste das Duell im Kreispokal aus Personalproblemen abgesagt.

// Holland
Veröffentlicht:  18.09.2021 22:26 Uhr

VVV-Venlo hat sein Auswärtsspiel beim FC Volendam mit 1:2 verloren. Ohne die verletzten Danny Post, Sven Braken, Mitchel van Rooijen, Levi Smans und Stan van Dijck war Jos Luhukay erneut gezwungen seine Startelf anzupassen und bot mit Simon Janssen, Joep Munsters, Aaron Bastiaans und Yahcuroo Roemer erneut vier Nachwuchsspieler in der Startelf auf.

Veröffentlicht:  18.09.2021 20:36 Uhr

Der KFC Uerdingen hat einen neuen – alten – Teammanager! Heiner Essingholt, der bis 2018 insgesamt rund 15 Jahre für den KFC Uerdingen tätig war, wird sich künftig um alle Angelegenheiten der ersten Mannschaft kümmern. Der 62-Jährige ist bereits am Samstag in Wegberg-Beeck erstmals mit am Start.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.