Foto: Heiko van der Velden
Vorbereitungsplan 2022/23 fast komplett
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Holland
27.05.2022 21:00 Uhr

Die Spieler des VVV-Venlo befinden sich in der Sommerpause und der Fahrplan nach Vorbereitungsstart Ende Juni ist bereits nahezu komplett. Fünf Vorbereitungsspiele sind vor Saisonstart Anfang August geplant.

Den Anfang machen die Grenzstädter beim regionalen Partnerclub RKSV Wittenhorst am 05.07. Vier Tage später tritt das Team von Jos Luhukay gegen die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach an. Am 13.07 geht es gegen den belgischen Zweitligisten Royal Excelsior Virton, eine Woche später ist das Eredivisie-Team von AZ Alkmaar Gegner des VVV. Der Gast zur traditionellen Saisoneröffnung am Wochenende des 30/31.07 mit dem Spiel um den Herman Teeuwen Memorial steht noch nicht final fest.

Vorbereitungsprogramm Saison 2022/23:

05.07.2022, 19.00 Uhr – RKSV Wittenhorst (5. Liga Niederlande) – VVV-Venlo, Sportpark Ter Horst, Horst

09.07.2022, 15.00 Uhr – VVV-Venlo – Borussia Mönchengladbach U23 (Regionalliga Deutschland) – Sportpark Kerkebos, Swolgen

13.07.2022, 19.00 Uhr – VVV-Venlo – Royal Excelsior Virton (2. Liga Belgien), Sportpark Dijckerhof, Reuver

20.07.2022, 19.00 Uhr – VVV-Venlo – AZ Alkmaar (Eredivisie Niederlande), Sportpark Ter Horst, Horst

30/31.07.2022 – Herman Teeuwen Memorial, Covebo Stadion – De Koel, Venlo

05/06/07.08.2022 – 1. Spieltag Keuken Kampioen Divisie

Quelle: VVV Venlo (RP)

-----

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Veröffentlicht:  30.06.2022 19:11 Uhr

Der KFC Uerdingen kann den nächsten Spieler in seinem Oberliga-Kader begrüßen: Vom 1. FC Mönchengladbach wechselt Ryo Iwata an die Grotenburg.

Veröffentlicht:  30.06.2022 16:06 Uhr

Rot-Weiß Oberhausen hat sich die Dienste eines weiteren talentierten Spielers sichern können. Denis Donkor wechselt vom Landesligisten Türkspor Dortmund an die Lindnerstraße.

Veröffentlicht:  30.06.2022 10:07 Uhr

Die Kommission Spielbetrieb unter dem Vorsitz von Wolfgang Jades (Vorsitzender des Verbandsfußballausschusses/VFA) hat die Staffeleinteilung der Männer auf Verbandsebene vorgenommen.

Veröffentlicht:  30.06.2022 09:54 Uhr

Perfekt: Joshua Bitter läuft künftig wieder in ZebraStreifen auf! Der Abwehrspieler kehrt nach einem Jahr an die Wedau zurück und erhält einen Vertrag für die kommende Spielzeit 2022/23 mit Option. Beim Spielverein wird der 25-Jährige mit der Rückennummer 29 auflaufen.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.