Kr. B: Concordia Viersen schiebt sich in der Tabelle weiter vor
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 4 Mönchengladbach / Viersen
06.03.2020 23:26 Uhr

Für BW Concordia Viersen läuft es im Moment wirklich gut. Denn auch das zweite Spiel im neuen Jahr konnte die Elf von Trainer Tobias Beier siegreich bestreiten. Nach dem 5:2-Auswärtssieg in der Vorwoche beim ASV Süchteln II, gab es diesmal einen 2:1-Erfolg gegen BW Meer.

Nach sieben Siegen aus acht Spielen, haben sich die Viersener vorerst auf den dritten Tabellenplatz katapultiert. Nachdem im ersten Durchgang im Flutlichtspiel gegen Meer keine Tore gefallen waren, traf wenigen Augenblicke nach Wiederanpfiff Diogo Brandao (50.) zur 1:0-Führung der Hausherren. Dabei blieb es fast bis zum Ende auch. Doch die letzten Minuten hatten es dann in sich. Zuerst erzielte Gjelbrim Sadrija (87.) den 1:1-Ausgleich. Fast mit dem Schlusspfiff erzielte Ibrahim Halil Cobanoglu (90.) dann doch noch den 2:1-Siegtreffer der Concorden.

Nächste Woche Sonntag geht die Reise dann zu GW Holt. Anstoß beim Tabellenfünften ist um 15 Uhr auf der Sportanlage Rönneter „An den Holter Sportstätten“.

Veröffentlicht:  01.07.2020 15:23 Uhr

Georg Koch wird zur neuen Saison nicht mehr Torwarttrainer der 1. Mannschaft sein. Im Zuge der Neuausrichtung bat der langjährige Bundesligatorwart um Vertragsauflösung. Koch, der mittlerweile seinen Lebensmittelpunkt nach Köln verlegt hat, wird dem SC Fortuna jedoch privat weiterhin verbunden bleiben. Er kam bekanntlich im Juni letzten Jahres gemeinsam mit Thomas Stratos nach Köln.

Veröffentlicht:  30.06.2020 21:27 Uhr

Der KFC Uerdingen hat weitere personelle Weichen für die kommende Saison gestellt. Die Verträge von Selim Gündüz, Khalil Mohammad und Franck Evina werden nicht verlängert. Torwarttrainer Manfred Gloger verlässt den Verein.

Veröffentlicht:  30.06.2020 21:04 Uhr

Beim TSV Kaldenkirchen ist man auf der Suche nach Spielerinnen für die zweite Frauenmannschaft, die in der Kreisliga A den Start geht. Dabei spielt es keine Rolle, ob Anfänger oder schon Profi. Die Mannschaft freut sich dabei über jedes neue Gesicht und setzt dafür vier Probetrainingseinheiten an.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.