Frauen: 1. FC reicht Unterlagen für die Regionalliga ein
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 4 Mönchengladbach / Viersen
04.03.2020 14:21 Uhr

Der 1. FC Mönchengladbach hat am heutigen Mittwoch offiziell die Unterlagen zur Bewerbung der Frauen-Regionalliga West 2020/2021 eingereicht.

Mit 36 Punkten belegt die Mannschaft von Trainer Christian Brüsseler aktuell den zweiten Tabellenplatz in der Niederrheinliga. Bis zum Spitzenreiter MSV Duisburg II beträgt der Rückstand lediglich drei Punkte, wobei die Duisburgerinnen noch ein Spiel weniger auf dem Konto haben. Zum direkten Duell beider Teams kommt es bereits am kommenden Sonntag, den 08.März 2020 um 13 Uhr an der Mündelheimer Straße.

Veröffentlicht:  01.07.2020 22:46 Uhr

Die VSF Amern haben personell erneut nachgelegt und dabei am heuten Mittwochabend einen ihrer absoluten Wunschspieler unter Vertrag nehmen können. Vom Oberliga-Aufsteiger Teutonia wechselt nämlich der über der Region hinaus bekannte Darius Strode ins Rösler-Stadion.

Veröffentlicht:  01.07.2020 13:01 Uhr

Alexander Heinze bleibt der Alemannia auch in der kommenden Saison treu. Der letztjährige Vizekapitän verlängerte seinen zum 30.06.2020 endenden Vertrag und geht damit in seine vierte Saison mit den Schwarz-Gelben.

Veröffentlicht:  30.06.2020 21:27 Uhr

Der KFC Uerdingen hat weitere personelle Weichen für die kommende Saison gestellt. Die Verträge von Selim Gündüz, Khalil Mohammad und Franck Evina werden nicht verlängert. Torwarttrainer Manfred Gloger verlässt den Verein.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.