Foto: Heiko van der Velden
KFC verpflichtet Peter van Ooijen
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
01.08.2020 16:54 Uhr

Der KFC Uerdingen hat Peter van Ooijen verpflichtet. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt von VVV Venlo, wo sein Vertrag ausgelaufen war. Er unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag beim KFC.

Van Ooijen absolvierte in der abgelaufenen Saison 22 Partien in der niederländischen Ehrendivision, in denen er fünf Tore erzielte und zwei weitere Treffer vorbereitete. Insgesamt absolvierte der ehemalige niederländische Jugend-Nationalspieler 124 Partien in der höchsten Spielklasse der Niederlande (10 Treffer). Vor Venlo spielte van Ooijen unter anderem für den PSV Eindhoven, Heracles Almelo und Go Ahead Eagles Deventer.

"Wir freuen uns, mit Peter einen vielseitigen Mittelfeldspieler bekommen zu haben"; sagt Geschäftsführer Nikolas Weinhart. "Er ist eine zentrale Anspielstation, gleichzeitig aber auch torgefährlich und wird uns deshalb sehr weiterhelfen."

Van Ooijen selbst freut sich auf seine neue Aufgabe. "Uerdingen ist ein Klub mit einer großen Tradition und einem klaren sportlichen Plan. Ich freue mich auf die neue Herausforderung."

Quelle: KFC Uerdingen

Veröffentlicht:  05.08.2020 18:22 Uhr

Das für Samstag, 29. August, geplante Testspiel zwischen Rot-Weiß Oberhausen und der Zweitvertretung von Werder Bremen findet nicht statt. Einen Ersatzgegner haben die Rot-Weißen allerdings bereits gefunden.

Veröffentlicht:  05.08.2020 16:14 Uhr

Die Alemannia verstärkt ihre Offensive mit Oluwabori Falaye. Der Kanadier mit nigerianischen Wurzeln unterzeichnete am heutigen Mittwoch eine Übereinkunft bei den Schwarz-Gelben.

Veröffentlicht:  05.08.2020 14:26 Uhr

Der Spielplan für die Saison 2020/2021 der Oberliga Niederrhein steht: Staffelleiter Clemens Lüning, Mitglied des Verbandsfußballausschusses (VFA) und der Kommission Spielbetrieb, hat die Paarungen für die 46 Spieltage festgelegt.

Veröffentlicht:  04.08.2020 19:23 Uhr

Das nächste neue Gesicht im Kader von Viktoria Köln: Die Höhenberger verstärken sich mit Mittelfeldmann Lucas Cueto. Der 24-Jährige lief in den vergangenen drei Spielzeiten für den SC Preußen Münster in der 3. Liga auf. Zuvor spielte er in der Schweizer Super League für den FC St. Gallen und die zweite Mannschaft vom 1. FC Köln.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.