Wichtiger Sieg für DJK Fortuna Dilkrath in Rommerskirchen/Gilbach / Foto: Heiko van der Velden
Ligasplitter Schwalmtal
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
02.12.2019 21:55 Uhr

Die Mannschaft der DJK Fortuna Dilkrath kommt pünktlich zum Jahresende richtig auf Touren. Auch das Auswärtsspiel bei der SG Rommerskirchen/Gilbach konnten die Fortunan siegreich bestreiten und gewann mit 5:4. Die Tore zum Sieg erzielten Torben Essern (2), Malcolm Vitenu, Dennis Parzych und Marvin Holthausen.

Einen wichtigen Punkt sicherte sich auch TuRa Brüggen beim SC Victoria Mennrath. Trotz der 2:0-Führung durch Daniel Kawohl und Niklas Schmitz reichte es am Ende aber nicht für einen Sieg. Am Ende hieß es nämlich 2:2-Unentschieden beim Tabellenvierten. Der SC Waldniel baut seine Tabellenführung in der Kreisliga A nach dem 3:0-Heimerfolg gegen den FC Hellas Krefeld weiter aus. Marvin Uerschels, Jan Beerens und Tim Güth trafen beim 13. Saisonerfolg ins Gehäuse der Krefelder. Mit 4:3 bezwang die Mannschaft des VSF Amern II in einem packenden Spiel und nach einem zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand den SSV Strümp. Es trafen Dennis Brachten, Tobias Bruse, Christian Loers und Dennis Brinschwitz zum Amerner Sieg.

Eine Liga tiefer fertige der SC Niederkrüchten den TVAS deutlich mit 12:0. Der TSF Bracht feiert nach dem 3:0-Sieg gegen TuRa Brüggen II die Herbstmeisterschaft. Markus Leewen, Alexander Schrörs und Marcel Harmes trafen dabei für die Tabellenführer aus Bracht. Mit einem Punkt tritt DJK Oberkrüchten die Heimreise vom Auswärtsspiel beim SC Rhenania Hinsbeck II wieder an. Die Tore der Oberkrüchtener erzielten Lars Breuer und Oliver Consoir. Keine Punkte gab es dagegen für den SC Waldniel II, die gegen den SV Concordia Lötsch auf heimischen Boden mit 0:2 unterlagen.

Mit 3:1 gewann der TSV Boisheim das Nachbarschaftsduell gegen DJK Fortuna Dilkrath II. Nachdem Simon Viethen kurz nach dem Pausentee zur 1:0-Führung der Gäste traf, drehten Fabian Mertens (2) und Nuri Debeniz das Spiel anschließend ihrer Mannschaft und sorgten mit ihren Toren für den Heimsieg der Boisheimer.

Veröffentlicht:  10.12.2019 19:36 Uhr

Gute Nachrichten für TuRa Brüggen. Trainer Jakob Scheller bleibt auch über die Saison hinaus für die erste Mannschaft verantwortlich. Der 30-Jährige geht damit dann ab 2020/21 in seine dritte Saison als Cheftrainer der Ersten. Davor ja Scheller jahrelanger Spieler des Teams. Mit 20 Punkten belegt man in der Tabelle aktuell den elften Tabellenplatz.

Veröffentlicht:  10.12.2019 18:02 Uhr

Ab sofort sind über das RWO-Online-Ticketsystem (www.lms-ticket.de/rwo) die Dauerkarten für die Rückrunde der aktuellen Spielzeit verfügbar. Hier können RWO-Fans und vor allem Mitglieder noch einmal richtig sparen beim Besuch des „schönsten Stadions der Welt“.

Veröffentlicht:  09.12.2019 22:00 Uhr

Der FC Dynamo Erkelenz aus dem Fußballkreis Heinsberg hat durchaus für eine Überraschung in Sachen Neuzugänge gesorgt. Wie der Vereine auf seiner Facebook-Seite bekannt gegeben hat verstärkt Mladen Trisic (19) ab der Rückrunde den Tabellendritten der Kreisliga B.

Veröffentlicht:  09.12.2019 21:34 Uhr

Der ASV Süchteln hätte in der Landesliga beinahe für eine Überraschung gesorgt. Im Heimspiel gegen den Tabellendritten lag die Elf von Trainer Fabian Wiegers zwar zur Pause mit 0:2 zurück, kämpfte sich jedoch im zweiten Durchgang zurück und hätte einen Punkt am Ende sicherlich verdient gehabt.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.