Jugendtrainer von Viktoria Anrath in der Saison 19/20 A1-D1
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
14.05.2019 22:31 Uhr

Die neue A1, die auf einem guten Weg zu den Qualifikationsspielen für die Leistungsklasse ist, wird in der kommenden Saison von Christian Bernhardt trainiert. Bernhardt ist seit drei Jahren Co-Trainer der ersten Mannschaft in der Kreisliga A.

Bei der B1 wird ebenfalls ein neuer Trainer dazustoßen. Görkem Cakmak (DFB C-Lizenz) wird zusammen mit dem bisherigen Trainer Dogus Dural (DFB C-Lizenz) die kommenden Qualifikationsspiele für den Klassenerhalt in der Leistungsklasse und die darauf folgende Saison angehen. Komplettiert wird das Trainerteam von Co-Trainer und Jugendgeschäftsführer Volker Stiepert.

Im Bereich der C1-D1 wird es keine Veränderungen geben. Die C1, die am kommenden Samstag sogar noch die Aufstiegsspiele für die Niederrheinliga erreichen kann, wird weiterhin von Daniel Steinmetz (DFB C-Lizenz) und Florian Jacobs (DFB C-Lizenz) trainiert. Die C1 wird mindestens in der Leistungsklasse spielen. Das Trainerteam der C2 bleibt ebenfalls erhalten. Die Mannschaft wird in der kommenden Saison von Rene Rosenkranz (Kindertrainer) und Eva Rosenkranz trainiert.

Die D1 wird im nächsten Jahr als amtierender Meister in die Leistungsklasse gehen. Trainerteam hier ist weiterhin Frank Bröhr mit Co-Trainer und Jugendleiter Martin Jakobi.

Quelle: SC Viktoria Anrath

Veröffentlicht:  21.05.2019 13:11 Uhr

Mit einem 2:0 Heimsieg wird der FC Hellas als Aufsteiger die Saison nicht schlechter als Tabellenplatz fünf abschließen. Obwohl Trainerteam und Funktionäre sehr optimistisch in die Saison gegangen sind, konnte keiner in der Endabrechnung mit so einer Top-Position rechnen.

Veröffentlicht:  21.05.2019 09:31 Uhr

In der A-Junioren Leistungsklasse haben die Sportfreunde Neuwerk nach neun Spielen endlich den ersten Punkt geholt. In einem torreichen Spiel trennte man sich auf heimischer Anlage am Ende mit einem 4:4-Unentschieden von Fortuna Mönchengladbach II.

Veröffentlicht:  20.05.2019 22:20 Uhr

Der SC Union Nettetal hat es am Sonntag verpasst, einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf zu landen. Vor knapp 300 Zuschauern im heimischen Stadion an der Christian-Rötzel-Kampfbahn gab es nur ein 0:0 gegen den Tabellenachten SC Velbert.

Veröffentlicht:  20.05.2019 21:28 Uhr

Der 1. FFC Düsseldorf baut seine Erfolgsserie weiter aus. Im Heimspiel gegen den Tabellensechsten SSVg Heiligenhaus siegte die Elf von Trainer Nicos Kyzeridis am Ende knapp mit 2:1. Dabei plagen dem Trainer vor der Partie arge Personalprobleme.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.