Foto: Heiko van der Velden
Uwe Höfer bleibt Trainer bei Dilkrath II
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
15.04.2019 14:10 Uhr

Trainer Uwe Höfer wird auch in der kommenden Saison die Geschicke der zweiten Mannschaft bei DJK Fortuna Dilkrath leiten. Höfer ist seit 2017 für die Dilkrather Zweitvertretung verantwortlich. Nach einem tollen sechsten Platz in der Vorsaison belegt man aktuell den vierten Tabellenplatz mit 48 Punkten in der Kreisliga B.

"Uwe macht schon lange eine tolle Arbeit bei uns im Verein. Er arbeitet gerne mit jungen Spielern und entwickelt diese Jungs so gut, dass der ein oder andere in der nächsten Saison im Bezirksliga-Kader auftauchen wird. Aber nicht nur die Platzierung der Mannschaft ist top, sondern auch die Spielanlage und das Spielsystem. Man sieht bei unserer jungen Truppe die Handschrift eines erfahrenen Trainers“, freute sich Abteilungsleiter Stephan Laumen über die weitere Zusammenarbeit mit Reserve-Coach Uwe Höfer.

In der neuen Saison steht ihm übrigens der bisherige A-Jugend Trainer Richard Feller als neuer Co-Trainer zur Seite. Als Koordinator für die zweite Mannschaft wird Markus Jäkel fungieren, der vom SC Niederkrüchten zurück nach Dilkrath wechselt.

Veröffentlicht:  25.04.2019 21:44 Uhr

Der VfL Rhede hat in der Tabelle der Landesliga Gruppe 2 noch einmal einen Sprung nach vorne gemacht und das Duell beim SV Burgaltendorf mit 3:2 gewonnen.

Veröffentlicht:  25.04.2019 20:30 Uhr

Die U19-Junioren des SC Union Nettetal werden in der kommenden Saison von Marco Stenzel trainiert. Der frischgebackene B-Lizenzinhaber trainiert aktuell noch erfolgreich die C-Junioren des Vereins in der Niederrheinliga. Ihm zur Seite steht Uli Hentschel, mit dem er derzeit bereits bei den C-Junioren zusammenarbeitet.

Veröffentlicht:  25.04.2019 10:12 Uhr

Aufgrund der derzeitigen personellen Situation mit zahlreichen verletzten Spielern musste der 1. FC Viersen das morgige Meisterschaftsspiel beim SC Vinctoria Mennrath leider absagen.

Veröffentlicht:  25.04.2019 08:49 Uhr

Der FC Büderich hat sich für die kommende Saison mit Marcel Groß vom TuS Gerresheim verstärkt. Der 27-Jährige Offensivspieler erzielte in dieser Saison in bislang 22 Spiele vier Tore. Zuvor war Groß beim FC Tannenhof, TSV Eller 04 und DSV 04 aktiv.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.