Relegation: Rosellen II steigt in die Kreisliga B auf
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 5 Grevenbroich/Neuss
11.06.2019 22:08 Uhr

Der SV Rosellen II hat im alles und entscheidenden Spiel am heutigen Dienstagabend einen deutlichen 8:0-Erfolg bei der SG Erfttal eingefahren und steigt damit nach zwei Siegen aus zwei Spielen aus der Relegation verdientermaßen in die Kreisliga B auf.

Nachdem Andreas Krieger die Mannschaft vor knapp 500 Zuschauern auf der Bezirkssportanlage Erfttal im ersten Durchgang mit zwei Toren bereits mit 2:0 in Front bringen konnte, machte Furkan Sahan dann mit seinem Doppelpack alles klar und erhöhte auf 4:0. In den Schlussminuten gelang es Moritz Borner, Lukas Dreßler, Marvin Geißler und erneut Sahan das Ergebnis noch auf 8:0 hochzuschrauben. Nun ist bei der Zweitvertretung aus Rosellen erst einmal Feiern angesagt.

Veröffentlicht:  07.07.2020 21:48 Uhr

Aus gleich zwei Gründen muss Rot-Weiß Oberhausen die am 5. Juli veröffentlichte Meldung hinsichtlich des Dauerkartenverkaufs aktualisieren.

Veröffentlicht:  07.07.2020 21:23 Uhr

Maximilian Pronichev geht auch in der kommenden Saison für Rot-Weiss Essen auf Torejagd. Der 22-Jährige unterzeichnete einen neuen Vertrag an der Hafenstraße.

Veröffentlicht:  07.07.2020 19:04 Uhr

Die Wintec AG aus Limburg, Franchisegeber des bekannten Dienstleistungssystems Wintec Autoglas, wird die Zusammenarbeit mit dem FC Viktoria Köln in der neuen Saison ausbauen.

Veröffentlicht:  07.07.2020 18:00 Uhr

Die Alemannia hat Joshua Mroß verpflichtet. Der 23-jährige Torhüter wechselt vom Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC zu den Schwarz-Gelben.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.