Oberliga: Trainerwechsel zur kommenden Saison
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 3 Wuppertal/Niederberg
13.02.2020 20:22 Uhr

Der SC Velbert hat Peter Radojewski als neuer Trainer für die erste Mannschaft ab Sommer präsentiert. Der 51-Jährige kommt dabei vom Ligarivalen Cronenberger SC. Zuvor trainierte er bereits Germania Ratingen 04/19 in gleicher Liga.

Für den Wuppertaler SV war Radojewski u.a. in der Regionalliga und Dritten Liga verantwortlich. Der ehemalige Profi tritt bei den Velbertern dabei die Nachfolge von Interimstrainer Andreas Berkenkamp. Mit 14 Punkten befindet man sich aktuell in akuter Abstiegsnot. Auf das rettende Ufer beträgt der Rückstand bereits zehn Punkte.

Veröffentlicht:  28.02.2020 10:12 Uhr

Das Auswärtsspiel von Rot-Weiß Oberhausen beim Wuppertaler SV fällt aus.

Veröffentlicht:  27.02.2020 23:01 Uhr

Trotz des Schneefalls rollte am Donnerstagabend in der A-Junioren Kreisklasse Stafel 1 der Ball zwischen der JSG Brüggen und der JSG St. Tönis II. Nach 90 Minuten konnte die Heimmannschaft sich dann über einen 5:3-Sieg freuen, nachdem man zur Pause noch mit 2:3 im Hintertreffen lag.

Veröffentlicht:  27.02.2020 20:54 Uhr

Die Turngemeinde Essen-West 1910 hat die Weichen für die Spielzeit 2020/21 gestellt und mit dem Trainerduo Michael Fabian und Harald Fabian verlängert.

Veröffentlicht:  27.02.2020 17:32 Uhr

Am 16. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga trifft die SGS Essen am Freitag, 28. Februar 2020 um 19:15 Uhr im Karl-Liebknecht Stadion (Karl-Liebknecht-Straße 90, 14482 Potsdam) auf den brandenburgischen Vertreter der Liga, den 1. FFC Turbine Potsdam. 

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.