Foto: RW Essen
Marie Jenhardt verstärkt RWE-Staff
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 12 & 13 Essen
04.08.2022 15:03 Uhr

Mit Marie Jenhardt hat Rot-Weiss Essen weitere Unterstützung für das Team hinter dem Team gefunden. Die 32-Jährige wird ab sofort den rot-weissen Staff verstärken und sich vor allem um organisatorische Themen rund um die 1. Mannschaft kümmern. Bis zur Sommerpause war Jenhardt in ähnlicher Funktion für den Ligakonkurrenten Dynamo Dresden tätig, zuvor arbeitete sie für die Agentur ONSIDE, wo sie Profimannschaften in ihren Trainingslagern betreute – so auch RWE im Wintertrainingslager 2020 in Cadiz.

„Der Aufstieg in die 3. Liga bringt viele neue Anforderungen mit sich, zudem wollen und müssen wir als Verein weiterwachsen und uns breiter und professioneller aufstellen. Durch den Umzug der Geschäftsstelle müssen zudem Aufgaben, die direkt an der Hafenstraße anfallen, neu verteilt werden. Mit Marie bekommen wir nun eine neue Kraft dazu, die wir bereits in zwei Trainingslagern kennengelernt haben und die auch einige Personen im Verein schon kennt. Dies wird ihr den Einstieg sicherlich erleichtern. Gemeinsam mit Damian Jamro wird sie sich nun um alle organisatorischen Themen rund um unsere Mannschaft kümmern“, erklärt Sportdirektor Jörn Nowak.

Quelle: RW Essen

-----

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Veröffentlicht:  27.09.2022 17:16 Uhr

Viktoria Köln steigt zur Saison 2022/23 auf dem virtuellen Vussballrasen ein. Zur Kaderfindung wurde gemeinsam mit einem professionellen Partner, der „Academy of eSports“ – geleitet von den ehemaligen eSport-Veteranen Marvin Hintz und Erhan Kayman – ein Scouting Aufruf gestartet, um die passendsten eSportler für die Viktoria zu finden. Nun steht er fest, der erste Kader der Höhenberger eVussballer.

Veröffentlicht:  27.09.2022 17:05 Uhr

Das RWO-Team 2 musste sich am vergangenen Wochenende Safakspor Oberhausen mit 3:4 geschlagen geben und bleibt weiterhin auf dem 6. Tabellenplatz.

Veröffentlicht:  26.09.2022 20:59 Uhr

Der Negativlauf des FV Mönchengladbach hält weiter an. Am 4. Spieltag der Frauen-Regionalliga West unterlag der Aufsteiger bei Zweitligaabsteiger Borussia Bocholt deutlich mit 0:5 (0:2) und blieb damit nach dem 2:0-Auftaktsagt am ersten Spieltag gegen den 1. FFC Recklinghausen das dritte Mal in Folge ohne Punkt und ohne Tor.

Veröffentlicht:  26.09.2022 20:43 Uhr

Bei bestem Fußballwetter empfing der SCU Schwarz-Weiß 06 zum Kellerduell. Eigentlich galt für beide Mannschaften: Verlieren verboten! Durchsetzen konnten sich die Gäste aus Düsseldorf, wobei der Sieg nicht wirklich verdient war.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.