Foto: Heiko van der Velden
Terranova-Elf schlägt Oberligist Hilden
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 10 Oberhausen
12.01.2020 09:03 Uhr

Rot-Weiß Oberhausen hat auch den zweiten von vier Tests auf heimischem Geläuf erfolgreich bestritten. Gegen den Oberligisten VfB 03 Hilden gewann die Mannschaft von Mike Terranova mit 5:2 (2:1). Vor der Pause brachte Angreifer Philipp Gödde die Kleeblätter mit 2:0 in Führung (21., 29.). Hildens Patrick Percoco besorgte den 1:2-Pausenstand aus Sicht der Gäste (38.).

Nach dem Seitenwechsel erwies sich der eingewechselte Stürmer Cihan Özkara mit zwei Treffern (55., 66.) als besonders treffsicher. Außerdem war Dominik Reinert in der Schlussminute erfolgreich (90.). Zuvor verkürzte Talha Demir (56.).

Am Sonntag, 12. Januar, geht es für die Rot-Weißen beim 33. Ibbenbürener HallenfußballFestival weiter. Der nächste Test im Freien steht dann am Mittwoch, 15. Januar, an. Dann gastiert der RSV Meinerzhagen im evo-Nachwuchsleistungszentrum an der Lindnerstraße. Der Anstoß erfolgt um 18:30 Uhr.

Quelle: RW Oberhausen

Veröffentlicht:  28.02.2020 10:12 Uhr

Das Auswärtsspiel von Rot-Weiß Oberhausen beim Wuppertaler SV fällt aus.

Veröffentlicht:  27.02.2020 23:01 Uhr

Trotz des Schneefalls rollte am Donnerstagabend in der A-Junioren Kreisklasse Stafel 1 der Ball zwischen der JSG Brüggen und der JSG St. Tönis II. Nach 90 Minuten konnte die Heimmannschaft sich dann über einen 5:3-Sieg freuen, nachdem man zur Pause noch mit 2:3 im Hintertreffen lag.

Veröffentlicht:  27.02.2020 20:54 Uhr

Die Turngemeinde Essen-West 1910 hat die Weichen für die Spielzeit 2020/21 gestellt und mit dem Trainerduo Michael Fabian und Harald Fabian verlängert.

Veröffentlicht:  27.02.2020 17:32 Uhr

Am 16. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga trifft die SGS Essen am Freitag, 28. Februar 2020 um 19:15 Uhr im Karl-Liebknecht Stadion (Karl-Liebknecht-Straße 90, 14482 Potsdam) auf den brandenburgischen Vertreter der Liga, den 1. FFC Turbine Potsdam. 

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.