Bezirksliga: Unterrath baut die Tabellenführung weiter aus
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 1 Düsseldorf
13.02.2020 22:22 Uhr

Die SG Unterrath hat am Donnerstagabend den nächsten Schritt in Richtung Landesliga gemacht. Beim HSV Langenfeld gab es für den Spitzenreiter der Bezirksliga einen 3:0-Auswärtserfolg.

Alle drei Tore fielen dabei allerdings erst im zweiten Spielabschnitt. Zur Halbzeitpause bekamen die Zuschauer nämlich keine Treffer zu sehen. Dann war es allerdings Rückkehrer Christian Schuh (61.) der zur 1:0-Führung traf. Der 30-Jährige kam im Winter vom ASV Mettmann zurück nach Unterrath, wo er zuvor bereits bis zum Ende der Saison 2013/14 seine Schuhe für geschürt hatte. Nachdem die Heimmannschaft (63.) sich aufgrund einer Gelb-Roten Karte dezimierte und fortan in Unterzahl die restlichen knapp 30 Minuten agieren musste, brachte Gnidjin Claude Carlos Penan (71., 77.) mit einem Doppelpack die Gäste endgültig auf die Siegerstraße und traf zum 3:0-Endstand. In der Tabelle konnte man die Spitzenposition mit nunmehr 46 Punkten weiter festigen.

Am kommenden Sonntag empfängt man dann den Tabellenvorletzten SV Wersten 04 zum Heimspiel am Franz-Rennefeld-Weg.

Veröffentlicht:  28.02.2020 10:12 Uhr

Das Auswärtsspiel von Rot-Weiß Oberhausen beim Wuppertaler SV fällt aus.

Veröffentlicht:  27.02.2020 23:01 Uhr

Trotz des Schneefalls rollte am Donnerstagabend in der A-Junioren Kreisklasse Stafel 1 der Ball zwischen der JSG Brüggen und der JSG St. Tönis II. Nach 90 Minuten konnte die Heimmannschaft sich dann über einen 5:3-Sieg freuen, nachdem man zur Pause noch mit 2:3 im Hintertreffen lag.

Veröffentlicht:  27.02.2020 20:54 Uhr

Die Turngemeinde Essen-West 1910 hat die Weichen für die Spielzeit 2020/21 gestellt und mit dem Trainerduo Michael Fabian und Harald Fabian verlängert.

Veröffentlicht:  27.02.2020 17:32 Uhr

Am 16. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga trifft die SGS Essen am Freitag, 28. Februar 2020 um 19:15 Uhr im Karl-Liebknecht Stadion (Karl-Liebknecht-Straße 90, 14482 Potsdam) auf den brandenburgischen Vertreter der Liga, den 1. FFC Turbine Potsdam. 

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.