Bezirksliga: Unterrath baut die Tabellenführung weiter aus
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 1 Düsseldorf
13.02.2020 22:22 Uhr

Die SG Unterrath hat am Donnerstagabend den nächsten Schritt in Richtung Landesliga gemacht. Beim HSV Langenfeld gab es für den Spitzenreiter der Bezirksliga einen 3:0-Auswärtserfolg.

Alle drei Tore fielen dabei allerdings erst im zweiten Spielabschnitt. Zur Halbzeitpause bekamen die Zuschauer nämlich keine Treffer zu sehen. Dann war es allerdings Rückkehrer Christian Schuh (61.) der zur 1:0-Führung traf. Der 30-Jährige kam im Winter vom ASV Mettmann zurück nach Unterrath, wo er zuvor bereits bis zum Ende der Saison 2013/14 seine Schuhe für geschürt hatte. Nachdem die Heimmannschaft (63.) sich aufgrund einer Gelb-Roten Karte dezimierte und fortan in Unterzahl die restlichen knapp 30 Minuten agieren musste, brachte Gnidjin Claude Carlos Penan (71., 77.) mit einem Doppelpack die Gäste endgültig auf die Siegerstraße und traf zum 3:0-Endstand. In der Tabelle konnte man die Spitzenposition mit nunmehr 46 Punkten weiter festigen.

Am kommenden Sonntag empfängt man dann den Tabellenvorletzten SV Wersten 04 zum Heimspiel am Franz-Rennefeld-Weg.

Veröffentlicht:  06.08.2020 18:30 Uhr

René Klingenburg ist zurück bei Viktoria Köln. Der 26-Jährige, der schon von Anfang 2015 bis Mitte 2016 bei den Rechtsrheinischen unter Vertrag stand, schnürte die Fußballschuhe zuletzt in der 2. Bundesliga für Dynamo Dresden. Ab sofort soll er im Mittelfeld der Höhenberger für zusätzliche Qualität sorgen.

Veröffentlicht:  06.08.2020 13:39 Uhr

Für die Sommervorbereitung sucht die erste Mannschaft des TSF Bracht noch einen Testspielgegner für den 16. August 2020. Für den 22. August 2020 hätte der Aufsteiger in die Kreisliga ebenfalls noch einen Termin frei.

Veröffentlicht:  05.08.2020 22:52 Uhr

Die Mannschaft des DSC 99 hatte am Abend gegen den SV Wersten 04 klar und deutlich die Nase vorne. Mit 7:2 (1:2) fiel der Sieg gegen den letztjährigen Ligarivalen am Ende recht einseitig aus.

Veröffentlicht:  05.08.2020 19:10 Uhr

Ab sofort darf der VfB Honberg Nurettin Kayaoglu wieder in seinen Reihen begrüßen. Der 28-jährige Angreifer trug schon in der Hinrunde der Saison 2019/20 die Farben des Vereins, wechselte dann allerdings zum TuS Haltern am See. Dort kam er aufgrund des Saisonabbruchs lediglich auf fünf Einsätze.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.