Oberliga: Frank Zilles übernimmt das Ruder in Ratingen
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 1 Düsseldorf
06.11.2019 22:20 Uhr

Die Verantwortlichen von Germania Ratingen 04/19 haben auf die Talfahrt der letzten Wochen reagiert. Neben Trainer Alfonso Del Cueto musste auch Georg Mewes als Sportlicher Leiter seinen Hut nehmen.

Ein Nachfolger für beide Positionen steht derweil auch schon parat. Frank Zilles wird somit die Doppelfunktion bei den Ratingern übernehmen. Der 55-Jährige gab dafür seinen Posten als Sportlicher Leiter beim Ligakollegen Sportfreunde auf, bei denen er seit Sommer erst tätig war. Davor war er über viele Jahre Trainer von TuRu Düsseldorf und im Anschluss auch als Sportdirektor tätig. Mit 17 Punkten belegt Germania Ratingen 04/19 den 14. Tabellenplatz.

Veröffentlicht:  19.11.2019 09:06 Uhr

Der FC Büderich hat sich für die Rückrunde die Dienste von Niklas Strunz gesichert. Der 23-jährige Mittelfeldspieler kommt dabei vom Ligakollegen VfB 03 Hilden II. Dort kam er in dieser Spielzeit bislang auf elf Einsätze. Hierbei gelangen ihm vier Tore.

Veröffentlicht:  18.11.2019 23:12 Uhr

Der 1. FC Bocholt wird auch in der Saison 2020/21 von Trainer Manuel Jara trainiert. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Den aus privaten Gründen scheidenden Co-Trainer Stefan Busshoff ersetzt dann ab Sommer Jan Winking. Der erst 24-jährige Wining ist aktuell noch Trainer des Landesligisten SV Westfalia Gemen.

Veröffentlicht:  18.11.2019 14:10 Uhr

Die zweite Mannschaft von SuS Schaag hat in der Kreisliga C wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden. Nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg, gab es im Heimspiel gegen den TuS St. Hubert einen klaren 5:0-Erfolg. Obwohl man von der ersten Minute an das Heft in die Hand nah, dauerte es bis kurz vor der Halbzeitpause, bis der erste Torerfolg zu Stande kam. Thomas Rixen (38.) markierte mit seinem vierten Saisontreffer die 1:0-Pausenführer für Schaags Zweite.

Veröffentlicht:  18.11.2019 11:45 Uhr

In der Bezirksliga holten die Teams aus dem Grenzland wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Mit 3:1 siegte TuRa Brüggen gegen DJK/VfL Willich und schon sich dadurch auf den neunten Platz vor. Die Tore zum fünften Saisonerfolg erzielten Niklas Schmitz, Daniel Kawohl und Luca Dorsch. Trotz eines 1:3-Rückstandes erreichte DJK Fortuna Dilkrath gegen die SpVg 05/07 Odenkirchen noch ein 3:3. Es trafen Marvin Holthausen (2) und Moritz Münten.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.